Lernwerkstatt: Regeln und Bewertungskriterien für immersive Klassen

(Unbezahlte Werbung)

In der ersten Klasse bin ich mit der Arbeit in Lernwerkstätten angefangen. Dafür sind viele Visualisierungen nötig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die erste Lernwerkstatt benötigt auch viele Erklärungen und Regeln, die teils nach und nach eingeführt werden müssen, damit die Ersties nicht überfordert werden.

Die Regeln hatte ich visualisiert und als erstes mit den Kindern besprochen/thematisiert. Danach hingen sie permanent (auch in der Zeit, in der wir nicht in der Lernwerkstatt arbeiteten) für alle sichtbar im Klassenraum. Auch die Eltern konnten sie so sehen, wenn sie ihre Kinder abgeholt haben.

Auch die nicht-inhaltlichen Bewertungskriterien, die für jede Lernwerkstatt gleich waren, wurden so eingeführt, für alle visualisiert und im Klassenraum aufgehängt (für Schüler und für die Eltern). Dies halte ich für wichtig, da es allen eine Transparenz gibt.

Beide Visualisierungen stelle ich euch hier zur Verfügung. Sie sind im amerikanischem Englisch verfasst (sorry, bin nun mal Ami 🙂 ). Alle Quellenangaben sind wie immer in den Dokumenten enthalten.

Werkstattregeln_englisch_PP            Grading_Criteria_PP


Du willst über neue Beiträge in meinem Blog informiert werden? Dann trage Dich einfach mit Deiner Emailadresse hier ein: 

Natürlich wird Deine Emailadresse nur zu diesem Zweck genutzt und Du kannst Dich jederzeit wieder austragen.

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

3 Antworten auf „Lernwerkstatt: Regeln und Bewertungskriterien für immersive Klassen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.