MethodenkofferMittwoch – Nutzung von Legekreisen

(Unbezahlte Werbung)

Ich lese in vielen Foren/Lehrergruppen etc häufig die Fragen „Wie setzt ihr Legekreise ein?“ oder „Wie nutzt ihr Legekreise?“.

Dazu möchte ich an diesem Mittwoch kurz näher eingehen. Meine Einsatzvorschläge sind bestimmt noch zu ergänzen und es gibt bestimmt noch viele andere Möglichkeiten. Wenn dir also etwas fehlt, kommentiere diesen Beitrag gerne!

  • Als Einstieg in ein Thema: ich lege dafür die Einzelteile des Legekreises einfach in die Sitzkreismitte. Die Kinder sollen dann für 1-2 Minuten still alles betrachten. Ab und an verbinde ich den Legekreis an dieser Stelle mit der DAB Methode des kooperativen Lernens. Also würden sich jetzt immer 2-3 Kinder über ihre Ideen, was das in der Mitte da soll, austauschen und anschließend dürften sie im Plenum anfangen, den Kreis zusammenzusetzen. So wird Vorwissen aktiviert. Ohne DAB würde ich einfach nach der kurzen Ruhephase einzelne Kinder aufrufen, die sich am Legekreis probieren könnten. Sie dürfen sich auch verbal zu ihren Handlungen äußern.
  • Mitten im Thema: Da nutze ich Legekreise zB als Warm-up oder zur Wiederholung.
  • Als Abschluss eines Themas: Hier kann man entweder die ganze Klasse wieder im Sitzkreis einbeziehen oder mit einzelnen Kindern arbeiten. Der Legekreis wird vom Kind/von den Kindern zusammengesetzt und anschließend erklärt.
  • Als Freiarbeitsmaterial: Insbesondere meine 1×1-Legekreise nutze ich gerne als Freiarbeitsmaterial. Wenn ein Kind seine Aufgaben erledigt hat oder es allgemein Übungszeit benötigt, kann es mit den Legekreisen arbeiten.

Du willst über neue Beiträge in meinem Blog informiert werden? Dann trage Dich einfach mit Deiner Emailadresse hier ein und bestätige anschließend deine Anmeldung (schau auch in deinem Spam-Ordner nach): 

Natürlich wird Deine Emailadresse nur zu diesem Zweck genutzt und Du kannst Dich jederzeit wieder austragen

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.